Enable JavaScript to visit this website.

Betonfertigteilbauer

  • Betonfertigteilbauer

    Bau

    Betriebliche Ausbildung

    Betonfertigteilbauer stellen Betonfertigteile und andere Betonerzeugnisse her.

    Jobbeschreibung

    Treppen, Wand- oder Deckenelemente, Gehwegplatten, Balkone oder ganze Brückenteile werden heutzutage vorgefertigt und dann auf der Baustelle montiert. Ohne diese Fertigteile geht auf Baustellen kaum noch etwas. Betonfertigteilbauer stellen die einzelnen Elemente nach Zeichnungen her. Dazu fertigen sie zunächst Schalungen aus Holz oder Stahl an, in die die geeigneten Betonmischungen aus Sand, Kies, Zement und Wasser geschüttet werden. Größere Betonteile müssen besonders stabil sein und enthalten daher Stahleinlagen. Betonfertigteilbauer schneiden, biegen und verlegen die Stahlstäbe. Betonfertigteilbauer sind aber auch Spezialisten für Bodenbeläge aus Terrazzo. Dieser mosaikartige Fußboden- und Treppenbelag aus Beton und Naturstein wird von ihnen hergestellt und verlegt. Je nach betrieblicher Ausrichtung werden Betonfertigteilbauer in den beiden Schwerpunkten Betonstein und Terrazzo oder Betonfertigteilbau ausgebildet. Hauptsächlich werden sie dann in Betonfertigteilwerken, Betonsteinwerken, im Stahlbau oder bei Terrazzoherstellern beschäftigt. Einsatzmöglichkeiten bieten aber auch Betriebe, die Terrazzoböden verlegen.

    Risikobewertung des Jobs für Hämophiliepatienten

    Die Tätigkeit auf der Baustelle ist körperlich anstrengend, erfordert Arbeit unter Zwangshaltungen (Bücken, Knien, Hocken oder über Kopf, an schwer zugänglichen Stellen und auch schweres Heben und Tragen.